Geschichten aus den Kriegsjahren 1939-45

Kriegshistorische Stätten – Schauplätze der Geschichten – Was die Feldpost über den Krieg erzählt

Suche
Close this search box.

Kriegshistorische Stätten – Schauplätze der Geschichten – Was die Feldpost über den Krieg erzählt

Krieg in den Wäldern und Partisanenangriffe

Dauer ca. 6 Std. (je nach Pausen)

Länge 255 km

 

Abfahrt und Rückfahrt

 

A. Gedenkstätte des III. Armeekorps (III Armeijakunnan muistomerkki)

(vor dem Tourismus- und Kulturzentrum Karhuntassu), Torangintaival 2, Kuusamo

(Entfernung 50 km)

 

B. Gedenkstätte für die Opfer der Partisanen (Partisaanien uhrien muistomerkki), Kurvisentie 83-85, Kuusamo

(Entfernung 29 km)

 

C. Gedenkstätte für den Rentierzüchter Antti Karvonen (Poromies Antti Karvosen muistomerkki), Hossantie 261, Suomussalmi

(Entfernung 34 km)

 

D. Lehtovaara-Gedenkstätte (Lehtovaaran muistomerkki), Lehtovaarantie 62, Suomussalmi

(Entfernung 40 km)

 

E. Alassalmi-Gedenkstätte (Alassalmen muistomerkki), Viitostie 801, Suomussalmi

(Entfernung 22 km)

 

F. Denkmal für Niilo Manninen (Niilo Mannisen muistomerkki), Nuottivaarantie 6, Taivalkoski

Wegbeschreibung zur Gedenkstätte: Von der E63, wenn Sie auf die Nuottivaarantie abbiegen, fahren Sie ca. 400 m weiter und biegen dann links ab. Nach ca. 200 m liegt die Gedenkstätte auf der linken Seite der Straße.

(Entfernung 56 km)

 

G. Gedenkstätte für die Opfer der Partisanen und der Grenzstation Kuolio (Kuolion raja-asema ja desanttien uhrien muistomerkki), Ouluntie 217, Kuusamo

(Entfernung 22 km)

 

H. Tourismus- und Kulturzentrum Karhuntassu (Matkailukeskus Karhuntassu), Torangintaival 2, Kuusamo

Aktuelle Ausstellungen finden Sie hier https://www.karhuntassu.fi/en/

 


 

Weitere Sehenswürdigkeiten und nahe gelegene Cafés/Restaurants sowie verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten sind ebenfalls auf der Streckenkarte eingezeichnet.

Weitere Informationen https://www.visitkuusamo.fi/en/